Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Grundlagen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, die über den Onlineshop der Audika AG (in der Folge Audika genannt) abgeschlossen werden. Durch das Abschicken einer Bestellung bringt der Kunde zum Ausdruck, dass er die AGB zur Kenntnis genommen und ihren Inhalt für das betreffende Vertragsverhältnis als verbindlich anerkannt hat.


1. Preise

Wenn nicht anders vermerkt, verstehen sich die Preise in Schweizer Franken (CHF) inkl. MWST. Versandkosten und allfällige weitere Zusatzkosten (z.B. Zuschläge gemäss gewähltem Zahlungsmittel) werden separat ausgewiesen und dem Kunden zusätzlich verrechnet.


2. Bestellung / Lieferung

Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt eine Einladung zur Offertestellung dar und ist unverbindlich. Der Eingang einer Online-Bestellung wird mittels einer automatisch generierten Bestellbestätigung an die angegebene E-Mail-Adresse bestätigt. Der Erhalt der automatisch generierten Bestellungsbestätigung enthält keine Zusage, dass das Produkt auch tatsächlich geliefert werden kann. Sie zeigt der Kundschaft lediglich an, dass die Bestellung beim Onlineshop eingetroffen und somit der Vertrag unter der Bedingung, dass der Antrag nicht innerhalb von 5 Tagen abgelehnt wird, zustande gekommen ist.

Lieferungen erfolgen grundsätzlich innerhalb von 5 Werktagen. Liefertermine und –fristen sind nur verbindlich, wenn Audika dies ausdrücklich schriftlich bestätigt. Lieferterminbestätigungen erfolgen in jedem Fall vorbehältlich rechtzeitiger Produktankunft bei Audika. Unvorhersehbare Ereignisse wie höhere Gewalt, Liefer- oder Transportverzögerungen, Streiks oder Betriebseinstellungen etc. entbinden Audika für deren Dauer von der Pflicht zur rechtzeitigen Lieferung, soweit sie nicht von Audika zu vertreten sind. Ein Recht des Kunden auf Rücktritt vom Vertrag oder Schadenersatz zufolge Lieferverzögerungen besteht in keinem Fall. Zurzeit sind nur Lieferungen in die Schweiz möglich.


3. Bezahlung

Dem Kunden stehen die im Bestellvorgang angegebenen Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Bei Verkauf auf Rechnung ist die Rechnung innert 20 Tagen per Einzahlungsschein zu begleichen. Audika kann einzelne Zahlungsmittel ohne weitere Begründung generell oder für einzelne Kunden ausschliessen oder vorschreiben. Bei Zahlungsverzug kann Audika Leistungen ganz oder teilweise einstellen, bis die gesamte Forderung getilgt ist. Bei Zahlungsverzug kann Audika einen Verzugszins von 5% pro Jahr ab Übergabe / Zustellung des Produkts verlangen. Für eine Mahnung wird eine Mahngebühr von CHF 20.00 pro Mahnung erhoben.


4. Datenschutz

Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte zu veräussern. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weitergegeben.


5. Eigentumsvorbehalt

Von Audika gelieferte Produkte bleiben im Eigentum von Audika bis der gesamte Betrag (inkl. aller Zuschläge) beglichen ist.


6. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Der Vertrag untersteht schweizerischem Recht, unter Ausschluss des CISG. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zürich.

Urdorf, 01.09.2016

CHF 0,00

Im Warenkorb